Neues Tochterunternehmen - AirITSystems vergrößert Produkt-Portfolio

25.03.2019

Als Spezialist für IT- und Sicherheitslösungen erweitert AirITSystems ab sofort sein Portfolio: Das Tochterunternehmen ANS ergänzt das bisherige Leistungsspektrum um weitere Qualifikationen im Bereich Server/Storage sowie IT-Services im maritimen Umfeld.

Die ANS, Active Network Solutions GmbH, ist ein IT-Systemhaus und Lösungsanbieter mit Hauptsitz in Reinbek. Das Systemhaus aus Norddeutschland ergänzt das Portfolio der AirITSystems mit besonderem Wissen und technischen Qualifikationen im Bereich Server/Storage. Darüber hinaus erweitern maritime IT-Lösungen, wie ganzheitliche Smart Shipping- und Ortungskonzepte, das Angebotsspektrum. AirITSystems und ANS werden eng zusammenarbeiten, um auf der einen Seite die vertrieblichen Aktivitäten im Norden gemeinsam zu erweitern, und um andererseits einen herausragenden Produktsupport und große Kundenzufriedenheit sicherzustellen.

Eric Engelhardt, Geschäftsführer der AirITSystems GmbH: "Der strategische Zukauf der ANS bietet einen echten Knowhow-Gewinn für beide Unternehmen. Die daraus entstehenden Synergien kommen unseren Kunden zu Gute und vertiefen unsere Expertise." Die Geschäftsführung der hinzugewonnenen Tochterfirma ANS übernehmen Hanno Sohr (Kaufmännische Steuerung) und Markus Fischer (Operative und vertriebliche Steuerung) von AirITSystems.

ANS wurde im Jahr 1996 gegründet. Das Unternehmen beschäftigt derzeit 18 Mitarbeiter. Der Betriebsleiter vor Ort ist Dennis Jahnhofen.